December plants...

  • Are you planning any new plants in the beginning of December? (Especially between 1-6 Dec.) I mean any event/temporary ones.
    I will be abroad in this time and would like to miss anything - I'm not sure if I have Internet access there...

  • salve Ninglor!


    das Team verrät nix? Dann müssen wir User das tun. :rolleyes: Du meinst, wir wissen das nicht? Äh... erwischt. :P Es muss nicht mal sein, dass die wahrscheinlich geplante Planung nach Plan plankonform realisiert werden kann. Nephele hat offenbar derzeit im RLviel mehr um die Ohren, als ihr lieb sein will. Ich will mal schätzen, dass 14 Tage vor dmem Fest, das wäre am Samstag, die Saison für Weihnachtsbaum und Stern der Weihnacht beginnt. Die Hoffnung auf einen neuen Baumtyp, auf vielleicht einen Kranz werden wir wohl abschreiben müssen.

  • Den Oberharzer Wettergöttern sein Dank bin ich im RL derzeit überraschend viel in der Nähe meiner Kiste und kann ENDLICH mich wieder bunten Blumen widmen. :-)
    Weniger kryptisch gesagt: Hier ist es matschig, glatt und sehr sehr kalt und die allermeiste Leute mit denen ich zu tun hab legen mir nahe "Bleib du mit deinem wackligen Beinen daheim!".


    Ergebnis: Ihr bekommt in den nächsten Tagen eine reguläre Pflanze für diesen Monat. Und an dem "Rest" <hust> arbeite ich grade, ich hoffe mal es klappt zum Fest alles.

  • Yay!!! Thank you Nephele! Not only event plant(s) 8) but a regular December plant as well :D Sounds super cool :love:


    Please help them grow faster! Thank you! / Bitte hilf meinen Blumen, schneller zu wachsen! Vielen Dank!

  • Me govannen Aztekior,


    danke für die Info , da werd ich mal meinen Scroll freihalten für die Tannenbäumchen und das was auch immer noch so reinschneit :-)


    Nephele
    Na dann , gutes Gelingen , und aufpassen wenn du rausgehst wir wollen doch nichtvdas du dir ein Bein brichst .

  • Jaaa, so schlimm stellt man sich das hier gar nicht vor. Der Hochsommer ist zwar inzwischen doch schon einigermaßen vorbei. Vor einer Weile hatten wir mal bereifte Dächer. Dennoch, Nephele, du könntets doch ab und zu ins Rheintal, an die Neckarspitze ziehen. Es ist nicht kalt sondern frisch. Statt Matsch werden doch fast überall Gehwegplatten genutzt. Und es ist eben. Die werden zwar irgend wann wieder mit der obligatorischen Straßenglätte anfangen. Aber man rutscht dann nicht gleich ganze Berghänge hinab. Also fast nur Vorteile, während ich landschaftlich aber sicherlich doch gern tauschen wollte. Lebt der Weihnachtselch nicht im Oberharz?... Oder bringe ich da schon wieder was durcheinander? :S


    Ninglor, hoffentlich bedeutet "Me govannen" nichts all zu schlimmes? Norwegisch? Flowergame ist unglaublich international. Also ich lasse wirklich nur kurzzeitig Saatplätze frei, wenn genaue Daten bekannt sind. Kurz bevor besondere Zeiten anfangen, stelle ich die Zucht auf Wildgartenkulturen um. Die sind die freie Natur gewöhnt und lassen sich bei Bedarf prima auswildern. Elternpfanzen bekommen dann keinen Vermerk.


    Als Dezemberblume stelle ich mir grad die Amaryllis vor. Die großen Blüten bringen frische, nicht knallige Farben in die triste Jahreszeit. Die roten Varianten erinnern an weihnachtliches scharlachrot.


  • Ninglor, hoffentlich bedeutet "Me govannen" nichts all zu schlimmes? Norwegisch?


    Lol, "Mae govannen" ist Herr der Ringe-Elbisch, Sindarin genauer gesagt, und heisst so viel wie "Willkommen.". ;)


    Ich kann kaum auf die neuen Pflanzen warten, ich werd schon mal meine Plätze freihalten. :) Leider bin ich am Wochenende nicht da. :(
    Ich hoffe es gibt noch die Weihnachtsbäume vom letzten Jahr, mir fehlen von denen noch ein paar. :S

  • Aaaalso:
    Pflanze des Monats - muss nur noch der Text angepasst werden. Macht euch auf etliche Varianten gefasst. :-)
    Tannenbäume vom letzten Jahr: Ja, wird es auch wieder geben
    Weihnachtsspezial für dieses Jahr: Ist in Arbeit

  • Hab Dank Idril. Von Herr der Ringe kannte ich nur das Hörspiel. Das wird sicher nicht ausführlich gewesen sein. Zumindest hab ich keine Erinnerung. Also war "norwegisch" doch irgendwo in der passenden Richtung. Elfen, Elben, Zwerge entstammen den nordischen Sagen. Die Edda ist ja ein richtiges RPG. Damals graubte man, dass es wahr sei. Die heute gebräuchlichen Sagen, Bibel und Kuran können da gewiss nicht mithalten.


    Stimmt. Je verwöhnter man ist, desto ungeduldiger wird man. Ich schiele auch ständig auf die News. Was wird es sein? Zumal, wir warten ja auch auf Dekoteilchen... Und oh ja. Die Bäume vom letzten Jahr werden sicher wieder nachzüchtbar sein. Halloween ließ uns auch nicht im Stich. Das ganze wird halt von Jahr zu Jahr komplexer.



    hihi, NachPS: Ich hatte ziemlich Hintergrund und hatte dann erst später geantwortet. Elo, han mereth bain.

  • I think this is very important, also for our english-speaking members ;-)


    Aaaalso:
    Pflanze des Monats - muss nur noch der Text angepasst werden. Macht euch auf etliche Varianten gefasst. :-)
    Tannenbäume vom letzten Jahr: Ja, wird es auch wieder geben
    Weihnachtsspezial für dieses Jahr: Ist in Arbeit


    Translation of Nepehele's post:
    Well:
    Plant of the month: I just have to customize the text. Be prepared for a number of different variants :-)
    Christmas trees from last year: Yes, those will come again!
    Christmas special for this year: I'm working on it.

  • Finnisch. Finnisch klingt komplett außerirdisch oder elbisch, wie auch immer. Norwegisch geht eher als zwergisch durch, klingt ein bisschen wie böse Halsentzündung.
    Wobei Elfen und Elben eigentlich dasselbe sind, abgesehen davon das Elfen als Gattungsbegriff etwas umfassender eingesetzt wird: Da gehört das stolze und mächtge Volk unter den Hügeln der Iren genauso dazu wie die Lichtalben der Edda, aber auch die kleinen geflügelten Figuren, die ihr ja als schmückendes Detail auch aus Flowergame kennt. Auch der Gölaube an Zwerge ist ziemlich weit verbreitet, weiter als der Einflußbereich der Edda, aber die typischen Zwerge sind in der Tat etwas, das eher in Nord- und Mitteleuropa auftaucht. Je weiter man in den hohen norden kommt, desto mehr werden sie von den Trollen in all ihrer Vielfalt verdrängt und im englischen Bereich und den südlichen Ländern werden es mehr Kobolde und ähnliche Wesen, die ihre Stelle einnehmen.
    Nebenbei: Wir hier im Harz haben unseren eigenen Zwergenkönig, den Hübbich, der hier zusammen mit einem Riesenhaufen anderer Geister sein Wesen treibt. :-)


    Wie dem auch sei, im Augenblick pinsel ich hier heftig an einigen Bildern die hoffentlich rund um Weihnachten euch hier Freude machen werden. Mal sehen wie weit ich komme. Sonst muß ich mir nach Weihnachten und einige Anlässe zum nachreichen ausdenken. ;)

  • Elixir, thank you so much! I always wonder what's going on when there's no translation. Even using an online translator doesn't always help - and sometimes even cause move confusion - so happy you translated it for me so I could understand.


    Glad to hear about things to come! ^^