Elfen zu verkaufen / Elves for sale

  • Liebe Leute!

    Wer zu Weihnachten noch ein Geschenk braucht, wer sich selbst beschenken will, wer einfach rasend auf ganz besondere Kühlschrankmagnete abfährt ...
    ... diese Elfen sind handgemachte Unikate. Aus Holz gesägt, kunstvoll bemalt, auf der Rückseite mit Magneten versehen ist jede der Elfe garantiert einzigartig und vom Künstler handsigniert.


    Bei Interesse bitte PN an mich, bezahlt werden kann wahlweise per Banküberweisung oder PayPal.
    Bei Bezahlung per PayPal ist nur versicherter Versand möglich.


    Please contact me by PN when interested, payment either per bank transfer or PayPal.
    Payment via PayPal requires covered shipping.


    Germany FREE 4,90€
    EU 8,90€ 17,00€
    USA 15,90€ 36,00€
    Other 15,90€ 40,00€
  • Wow that's pretty what medium did you use? (Wow ist das hübsch, welches Mittel Sie verwendete?) < - If wrong blame babelfish. (Wenn falsches Schuld babelfish.)

  • Ja, sie sind schön. Ich muss sie wieder anschauen. Der Rollenspieler kennt Elfen als Waldwesen, gute Schützen und Naturmagier. Aber an Weihnachten sind sie doch irgendwie besonders. (Yes, they are nice. I must look at them again. The role player knows elves as forest being, good shooters and physical magicians. But, nevertheless, in Christmas they are anyhow especially.)



    Hazuki, Nephele says, they are sawed from wood an hand painted. (We say "Laubsägearbeiten". Is "Fretworks" OK?)

  • *Oh wie niedlich*. 'Wenn die Postbotin zwei mal klingelt''? Heute traute sie sich wohl nicht. Nicht schlimm. Ich bin dennoch *ganz hopp und weg*. Die Farbkraft und die besondere Technik können die Fotos gar nicht wiedergeben. Denkt vielleicht auch an Valentin. Solche Stückchen können einfach nur Freude bereiten.


    Hazuki , perhaps Nephele says something about her technic? I see, but I can not know. The work is artist made.

  • (Wenn jemand das ganze bitte in ein lesbares Englisch übersetzt wäre ich echt dankbar - meines ist eher von der Sorte "belustigend")
    Zuerst zeichne ich mit Bleistift die Umrisse auf ein Stück Holz (meistens Limba, aber auch andere Sorte - was eben grad zur Hand ist) und gebe das ganze dann an meinen "Aussäger" weiter, denn mit einer Säge in der Hand gefährde ich eher mich und andere. :rolleyes:
    Danach zeichne ich die ungefähren Einzelheiten zart mit dem Bleistift auf und fange dann an zu malen, mit einer Mischtechnik aus Deckfarben, Temperafarben und Aquarellfarben. Und manchmal, wenn ich "Special Effects" brauche greife ich auf Window Colours zurück (z.B. der Glitzereffekt bei deiner Elfe Aztekior). Danach fixiere ich die Farben mit Haarspray und wenn das trocken ist, dann kommt als Schutzschicht der Acryllack drüber. Zuletzt noch die Magneten drauf - und fertig ist das gute Stück!

  • Translation for Nepheles post:



    First I sketch the contours with pencil on a piece of wood (mostly Limba-wood, but other woods, too - depends on which I have at home). Then I pass the pieces on to the one who saws them out, because I'm more a danger for myself and other when I hold a saw in my hands :rolleyes:
    After that I sketch the details softly onto the wood with a pencil and begin painting afterwards. I work with a mixed technique of coating paint, Temperacolors and Aquarells. And sometimes, if I need special effects, I resort to "Window Colours" (for example for the glitter effect for Atztekiors elf). When I'm done with that I secure the colors with hairspray. And when that is dried, I paint a protective coat with Acryl varnish/coating.
    The final step ist to put on the magnets - and the the work is over.